ebersbach-neugersdorf.deProjekteFachwerkstraße
Barrierefreie Version   FachwerkstraßeFachwerkstraßeFachwerkstraße

Umgebindehausstraße in der Oberlausitz

Die Arbeitsgemeinschaft Deutsche Fachwerkstädte e.V. (ADF) www.fachwerk-arge.de ist ein gemeinnütziger Verein, besteht seit 1975 und ist in sieben Bundesländern (Niedersachsen, Hessen, Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Bayern und Baden-Württemberg) mit 130 Mitgliedsstädten vertreten. Mitglieder können Städte werden, die über einen bemerkenswerten Fachwerkbestand verfügen. Ebersbach-Neugersdorf in der Oberlausitz ist Mitglied seit 2012. Ziel ist der fachliche Austausch um Fachwerkstädte zu erhalten und zukunftsfähig zu gestalten. Neben einer bundes-und europaweiten Lobbyarbeit für das Fachwerk generiert die Geschäftsstelle der ARD Drittmittel, um Projekte in den Mitgliedsstädten zu initiieren. Hierzu zählen die sogenannten Fachwerktriennalen, die mit einer Laufzeit von drei Jahren bereits 2009 und 2012 in 34 Mitgliedsstädten umgesetzt worden sind, darunter auch Projekte in Ebersbach-Neugersdorf.

 

bitte hier weiterlesen und hier die Straßenkarte der Oberlausitzer Umgebindehausstraße

EBERSBACH-NEUGERSDORF

Stadtverwaltung Ebersbach-Neugersdorf

Reichsstraße 1

D-02730 Ebersbach-Neugersdorf

KONTAKT

Telefon: +49 3586 763-0

Telefax: +49 3586 763-190

info(at)ebersbach-neugersdorf(dot)de

Kontakt

Gästebuch